Silent Charity Disco - NIA Special am 06.12.2018

Freedance - for yourself within a group.
Beim NIA Special - der Silent Charity Disco - kannst du zu deiner Lieblingsmusik mit deinen ganz eigenen Moves tanzen. In einem großen Raum, mit Discolicht und anderen Tanzverrückten :-)
Nach einem gemeinsamen Eingrooven erhältst du eine kleine Anleitung für den Freedance. Wenn du magst, widme deinen Tanz einem geliebten Menschen. Es geht vor allem um eins: Freude!

Open to everyBODY. Barrierefreier Zugang.
Zur Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/2122787747743726/

Ablauf
19:15-19:30 Uhr Intro & gemeinsames Warmup
19:30-20:30 Uhr Silent Disco

Ort: Großer Saal im Paul-Gerhard-Stift, Müllerstraße 56-58, 13349 Berlin


Hierhin geht die Spende
• „Association en faveur des enfants déshérités du Moungo (ASSFED)“ in Kamerun
• ca. 30 Kinder
• Ziel der ASSFED ist es, sich um benachteiligte Kinder von 0-15 Jahren zu kümmern - in Bezug auf Nahrung, Erziehung, Bildung, Gesundheit, Kleidung. 
• Seit Beginn der Anglophonen Krise in Kamerun, also seit 2 Jahren, sind viele verwahrloste und Waisenkinder dazugekommen. Viele davon gehen nicht zur Schule, haben keine Geburtsurkunde, weil der Krieg alles zerstört.
• Die Bambinos der ASSFED auf Facebook: https://www.facebook.com/Bambinos-125101784356670/


Mitzubringen
• eigene Musik, Absiel-Player (Handy, mp-3 Player o.Ä.) und Kopfhörer
• eigene Trinkflasche
• bequeme Kleidung
• mind. 5€ als Spende - ihr dürft natürlich auch mehr spenden - das Geld geht ohne Abzug an die Organisation.
Wir tanzen barfuß - wie immer beim NIA Dance!

Fotoerlaubnis
Mit der Teilnahme bestätigst du, dass Fotos von dir gemacht und veröffentlicht werden dürfen.

****WICHTIG****
Deine Vorbereitung:
• Stelle sicher, dass du gute Kopfhörer hast - am besten sind natürlich Bluetooth Kopfhörer, damit du dich frei bewegen kannst - doch auch einfache mit Kabel funktionieren. Achte drauf, dass dein Abspielgerät fest an dir angebracht ist, damit es beim Tanzen nicht rausfällt.

• Lade dir 60 Minuten deiner Lieblingsmusik Musik auf deinen Player. Wenn du eine Spotify-Playlist nutzt, denke dran, sie downzuloaden, sodass die Musik auch offline verfügbar ist (vor Ort gibt es KEIN WLAN). Gerne kannst du dir NIA Musik downloaden - die Spotify-Playlists zu verschiedenen Routines findest du hier:

NIA Routine WILD
https://open.spotify.com/user/donnele88/playlist/25eVugZIblTv6aUAtefTuj?si=cj3FCoT9S9mdgPAEIDgKRg

NIA Routine LIFE
https://open.spotify.com/user/donnele88/playlist/0vAKfxb8HeDe9K0gwiQzIJ?si=4mEGyEOVQeSzcRJee-yHSA

NIA Routine PULSE
https://open.spotify.com/user/donnele88/playlist/5pa3cd7usJNBwaRSRsMKYY?si=ByNzFkw0Qx6D7HHiQbfnFA

NIA Routine R1
https://open.spotify.com/user/donnele88/playlist/5pa3cd7usJNBwaRSRsMKYY?si=lf-s4EZCSMOd1qBBg_bDVQ

NIA Routine RIDE
https://open.spotify.com/user/donnele88/playlist/3PFfSAlhFvnpSUB1j1pwGb?si=EvGjz6MSQ2W_Gql9NxBv3g

NIA Routine U
https://open.spotify.com/user/donnele88/playlist/1G2lgPupo1KEAarUh9EpXF?si=0nBDWxblTfiKkvp0lD3AlA

Poste gern auch deine Lieblingsmusik, die du hören wirst und inspiriere damit die anderen!

Wenn du Interesse am regelmäßigen NIA Dance hast, kannst du dich hier informieren und jeden Donnerstag bei uns vorbeischauen:
• www.danielavolkert.de/nia
• https://www.facebook.com/events/2125836917686995/

NIA Privatstunde

Schenke dir oder einem lieben Menschen eine NIA-Privatstunde - für neue Energie und Wohlbefinden.

75-minütiges Körper-Playout & Coaching
• angepasst an individuelle Bedürfnisse
• abgestimmt auf persönliche Ziele
Preis auf Anfrage.

Du bekommst Übungen an die Hand, die dich dort lockern, wo du fest bist, dich da kräftigen, wo du kraftlos bist und dir dort Flexibilität schenken, wo du unflexibel bist. 
Ich passe die Stunde auf deine Wünsche an.
Sie wird dir mit großer Sicherheit Freude bereiten und dir Wohlbefinden & neue Energie schenken :)

Wenn du einen Gutschein für eine NIA-Privatstunde verschenken möchtest, schreib mir eine Mail an mail@danielavolkert.de.

Wöchentlich: NIA Class in Berlin-Kreuzberg

Mit Freude trainieren • Zu Musik bewegen • Vom Alltag abschalten

Jeden Mittwoch von 17:00-18:00Uhr treffen wir uns in der Tanzschule Cumbancha in Berlin Kreuzberg und machen eine Stunde lang ein "Playout" (kein Workout ;-)) zu Musik.

Mit Elementen aus den Martial Arts, Dance Arts und Healing Arts toben wir uns aus, führen konzentriert Bewegungsabläufe durch und trainieren dabei den Geist, die äußere und innere Muskulatur, Beweglichkeit und Ausdauer. Lasst euch inspirieren von einzigartigen Choreographien, die ihr auf eure Weise interpretieren könnt! In YOUR BODY'S WAY.

Wir sind mehr unser Körper als unser Verstand. Unser Verstand kann nicht lächeln, kann nicht weinen. Unser Verstand kann die Erde nicht berühren. Nur mit unseren Körpern können wir das tun! - Emahó

Let's have fun!

Requiem - DIE LETZTEN DINGE. Szenischer Abend im Funkhaus mit Musik von Gabriel Fauré

Herzliche Einladung zu unseren beiden Aufführungen im November!

"Was geschieht, wenn man sich den letzten Dingen nähert? Mit einer Schwäche für abstürzende und dem Untergang geweihte Systeme bespielen zwei Chöre, zwei Sänger und ein Saxophonquartett die Räume des ehemaligen Funkhauses der DDR.Endzeitstimmung und Regression mischen sich mit Hoffnung auf Erlösung, luzide Klänge mit düsteren Ausbrüchen. Es gibt immer ein letztes Mal."

 


Wöchentliche Coaching-Impulse

Seit Anfang diesen Jahres publiziere ich gemeinsam mit meinen Coach-Kollegen vom Bodyterminal Berlin einen wöchentlichen Blogbeitrag in der Rubrik Lifestyle & Coaching

Ihr seid herzlich eingeladen, darin zu stöbern und eure Meinungen und Fragen mitzuteilen!

Vortrag & Austausch auf der Alumnitagung Kommunikationspsychologie 2014

Am Wochenende war ich auf der "grOW" Zukunftskonferenz in Berlin.

Einige Impulse von Sabine Asgodom möchte ich hier mit euch teilen, da sie mich damit inspiriert und bestärkt hat. 
Besonders gültig sind die Worte für alle, die sich selbstständig machen wollen oder es schon sind:

****************************************
Du darfst dich verzetteln!
Höre auf niemanden!
Vertraue deinem Bauchgefühl!
Wenn wir (v.a. die Frauen unter uns) so viel können, sollten wir uns nicht reduzieren!
Ein Puzzle-Leben ist auch ein guter Weg!
Zu dem stehen, was ich will!

(Sabine Asgodom)
*****************************************

Ich freue mich, am kommenden Samstag meine und die positive Energie von so vielen Power-Frauen bei meinem Vortrag & Austausch auf der Alumnitagung Kommunikationspsychologie 2014 (Samstag, den 15.November von 12:15-13:00Uhr) in Görlitz weiterzugeben.

INHALTE:

• Als Kommpsych das tun, wofür ich ausgebildet bin, was ich gut kann und was ich liebe 
- Mein Weg der Selbstständigkeit, Herausforderungen und Erfolgsfaktoren
- Einblick in Trend-Methoden für Eventdokumentation & Prozessbegleitung
- Einblick in moderne Konzepte für persönliche und betriebliche Gesundheitsföderung
• Austausch in der Gruppe zu den Herausforderungen - und wie es anderen gelingt, das beruflich zu tun, wofür sie ausgebildet sind, was sie gut können und was ihnen Spaß macht.